Der Zutritt zum Landgericht Bielefeld ist aufgrund der Infektionsgefahr nur eingeschränkt möglich. Der Besuch von öffentlichen Verhandlungen ist mit Blick auf den Öffentlichkeitsgrundsatz weiterhin gestattet.

Personen, die Symptome einer Corona-Erkrankung zeigen, kann dennoch der Zutritt zum Gebäude verboten werden.


Im Gebäude wird das Tragen einer FFP2-Maske oder medizinischen Maske dringend empfohlen.

Weitere Informationen finden Sie unter Pressemitteilung zum Coronavirus unter "Das Gericht - Aktuelle Informationen"